PROJEKTE

Freistehende Luxus-Chaletsmit Ausblick auf die Zugspitze

Unser neuestes Projekt befindet sich außerordentlich gut erreichbar in der Tiroler Zugspitz Arena: Die Alpenchalets Biberwier. Am Dorfrand mit direktem Pistenzugang nahe der Talstation gelegen, ist das Projekt die perfekte Familiendestination in den Alpen. Im Hintergrund erhebt sich majestätisch das Zugspitzmassiv und die Sonnenspitze, in direkter Umgebung liegen die bekannten Dörfer Ehrwald und Lermoos. 

Für unsere Chalets verwenden wir innen und außen beste Materialien im tradierten Stil. Im Wechselspiel zwischen Moderne und Tradition bildet Holz und Glas die perfekte Mischung für eine hochwertige Erscheinung.

Jedes Chalet verfügt über einen hohen Standard mit eigener Sauna, 4 Schlafzimmer, mehrere Bäder und ein geräumiges Wohnzimmer mit Panoramaglas. Optional erhalten Sie einen Jacuzzi® Hot Pot auf Ihrer Terrasse. 

Broschüre herunterladen
WEITEN BLICK

Die geräumigen und luxuriösen Chalets liegen ideal an der Skipiste mit einem herrlichen und weiten Blick auf die Zugspitze.

Die chalets

LUXUS WELLNESS CHALETS

Die geräumigen und luxuriösen Chalets liegen ideal an der Skipiste mit einem herrlichen und weiten Blick auf die Zugspitze. Daher werden die Fassaden nicht ohne Grund ganz oder zum großen Teil mit Glas versehen.

Die 17 Chalets haben alle die gleichen Abmessungen. Der Typ Kristall ist für 10 Personen geeignet und verfügt oben über 2 Badezimmer und unten einen Wellnessbereich mit Sauna und Dusche. Der Typ Quarz ist für 8 Personen geeignet und verfügt  im Obergeschoss über 3 Badezimmer sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dusche im Erdgeschoss. 

ntgegen der Grundrissdarstellung, kann es je nach Lage des Chalets, zu Spiegelungen quer zur Firstrichtung kommen. Zu den zentralen Einrichtungen zählen eine Rezeption und ein zentraler Parkplatz (optional überdacht). Je nach Typ und Lage gibt es leichte Variationen an den Fassadenelementen

Die Chalets erfüllen in hohem Maße die Bedürfnisse der heutigen Urlauber und sprechen durch die luxuriöse Ausstattung und die hervorragende Lage eine große Zielgruppe an.

Broschüre herunterladen
Luxuriös

Die Chalets erfüllen in hohem Maße die Bedürfnisse der heutigen Urlauber und sprechen durch die luxuriöse Ausstattung und die hervorragende Lage eine große Zielgruppe an.

Weite Sicht

Die Glasfassaden sorgen nicht nur für viel Licht, sondern garantieren auch einen weiten Blick auf die Skipisten.

Winter

Tiroler Zugspitz Arena

Am Fuß des höchsten Bergs Deutschlands, der 2962m hohen Zugspitze, nur rund 20 Minuten von Garmisch-Partenkirchen entfernt, liegt direkt nach der Grenze zu Österreich eines der beliebtesten Familienskigebiete Tirols mit den Dörfern Ehrwald, Lehrmoos, Bichbach, Berwand und Biberwier.

Die Tiroler Zugspitz Arena bietet eine Fülle an Möglichkeiten im Wintersport und insgesamt über 144 Pistenkilometer. Direkt im Dorf Biberwier liegt der gemütliche und überschaubare Teil des Skigebietes mit einer handvoll Liften und Skischulen, welche insbesondere von Eltern mit Kindern sorglos befahren werden können. Hier herrscht kein Massentourismus, sondern authentische tiroler Gastfreundschaft. Anspruchsvoller geht es am Grubigstein hoch über Lermoos zu, während die Ehrwalder Alm in Ehrwald und der Marienberg in Biberwier direkt vor der Haustüre überwiegend mit blauen Skipisten aufwarten. Nicht weit entfernt liegt der ebenfalls kleine und feine Skigebietsteil Berwang. Mit der praktischen Combibahn aus Sessellift und Gondel bewegt man sich schnell und komfortabel auf den Berg. Alle Teile des gegliederten Skigebietes werden nahtlos und schnell über den gratis Skibus. 

Broschüre herunterladen
Zugspitze

WINTER GENIESSEN 

„Obendrauf“ auf das bereits überkomplette Pistenangebot gibt es noch ein Gletscher-Skigebiet hoch auf dem Zugspitz-Plateau. Dieser Teil ist über Ehrwald mit einer Gondelbahn der neuesten Generation erschlossen. Die Aussicht von der Panorama-Plattform ist einfach atemberaubend. Der Gletscher bietet vom Herbst bis zum Frühjahr 100% Schneesicherheit. Die überwiegend breiten Abfahrten mit blauer oder roter Markierung sind ein Genuss, der Wintersportlern auf jedem Level offensteht.

Die Region bietet nicht nur Alpinskifahrern Abwechslung und Herausforderung. Die eindrucksvolle Landschaft zwischen Ehrwald, Biberwier und Lermoos ist ebenso ein Langlauf- und Winterwander-Eldorado. Nicht weniger als 110 Kilometer Loipe stehen Ihnen offen, selbst über Heiterwang hinaus können Sie Ihre Spuren ziehen.

Broschüre herunterladen
Sommer

Bergsport eldorado

Die Region um die Zugspitze ist ein Sommerparadies für aktive Bergsportler. Abwechslungsreiche Mountainbike-Strecken, abenteuerliche Wanderwege und kristallklare Bergseen bilden die Basis für einen perfekten Sommerurlaub.

Die Tiroler Gastfreundschaft, die malerischen Dörfer, die Ruhe und der immer wieder faszinierende Blick auf die Zugspitze, mit 2.962 Metern der höchste Berg Deutschlands, sind die Dinge, die Sie jeden Tag überraschen. Die Tiroler Zugspitz Arena ist auch bei passionierten Bikern und Wanderern beliebt und bietet im Sommer zahlreiche weitere Aktivitäten.

Aus der Vogelperspektive können Sie die Region beim Paragliden, Klettern am Wasserfall oder Rafting auf dem Bichlbach erleben. Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, unternehmen Sie doch eine Bootsfahrt auf dem Heiterwanger See oder besuchen Sie die Tiererlebniswelt.

Broschüre herunterladen
Z-ticket

ALLES IN EINEM

Wenn Sie im Sommer in der Tiroler Zugspitz Arena übernachten, nutzen Sie das “Z-Ticket”. Dies ermöglicht den Zugang zu vielen Aktivitäten in der Region So können Sie mit der Tiroler Zugspitzbahn und fünf weiteren Liften auf und ab fahren, überall in den Bus ein- und aussteigen und Ausflüge aller Art flexibel und spontan planen. Bovendien heb je gratis toegang tot alle zwembaden  en zwemmeertjes in de omgeving en kun je direct voor de deur in Biberwier van de zomerrodelbaan af. 

Außerdem haben Sie freien Zugang zu allen Schwimmbädern und Badeseen in der Umgebung und können die Sommerrodelbahn direkt vor Ihrer Haustür in Biberwier nutzen.

Broschüre herunterladen

VERMIETUNG UND MANAGEMENT


Für die Vermietung und Verwaltung schließt jeder Käufer eine Vereinbarung mit der Betreibergesellschaft der Ferienanlage ab und erwirbt an dieser Gesellschaft Anteil. Diese Betreibergesellschaft beauftragt einen operativen Betreiber. Der operative Betreiber Alps Residence verfügt über langjährige Erfahrung in der Verwaltung von österreichischen Ferienparks und stellt sicher, dass die Chalets gewinnbringend vermietet und der Park, die Rezeption und die allgemeinen Einrichtungen professionell betrieben werden.Alpenchalets Biberwier verfügt über die raumordentliche Widmung „Sonderfläche für touristische Nutzung“ und schreibt daher eine gewerbliche Vermietung (Kurzaufenthalt) an wechselnde Urlaubsgäste vor.

Die Chalets können natürlich auch für Ihren eigenen Familien-Urlaub im zulässigen Rahmen verwendet werden, auch die Eigen-Vermittlung von Buchungen ist gestattet. Die Mietpreisabrechnung erfolgt immer pro Chalet und nicht über einen Mieten-Pool. Dieses System hat sich bewährt und gewährleistet für Ihre Immobilie Pflege, Instandhaltung und Werterhalt, verbunden mit hervorragenden Mieteinnahmen. Bitte beachten Sie unbedingt die weiteren Informationen der rechtlichen Konzeption des Vertragswerkes, der Bau- und Projektbeschreibung, der Renditeprognose und der steuerlichen Information des projektbegleitenden Steuerberaters. 

PREISE

Chalets: € 667.000 – 799.000

  • Die Preise variieren je nach Chalet-Typ und Lage
  • Die Badausstattung ist im Kaufpreis enthalten

Umsatzsteuer
Da Sie Ihr Chalet gewerblich vermieten, besteht die Möglichkeit, die 20% Umsatzsteuer auf den Kaufpreis zu überrechnen. Bei Erfüllung der steuerrechtlichen Voraussetzungen müssen Sie die Umsatzsteuer beim Kauf des Chalets de facto nicht vorfinanzieren.

ZUSÄTZLICHE KOSTEN

Die Preise der verschiedenen Wohnungstypen beinhalten das Grundstück. Die Preise verstehen sich exklusive Mobiliar, Mehrwertsteuer und Kaufnebenkosten.

Die Kosten des Notars, der Grundwerbsteuer und Eintragungsgebühr trägt der Käufer und errechnet sich aus dem Verkaufswert (einschließlich Umsatzsteuer).

Die Grunderwerbssteuer beträgt 3.5%,  die Eintragungsgebühr (Grundbuch) 1.1 % und die Notargebühren 1.5 %. 

Die Badausstattung ist im Kaufpreis enthalten, der Richtpreis für das komplette Einrichtungspaket mit Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Garderobe sowie Zubehör beträgt ca. 45.000 € netto exkl. MwSt.

Finanzierung


Auf Wunsch können Sie einen Teil des Hauses finanzieren. Auch wenn Sie über ausreichend Eigenkapital verfügen, um ohne Finanzierung kaufen zu können, kann eine Hypothek in Österreich interessant sein. Da die Rendite Ihrer Investition nach der Anlaufphase höher ist, als die zu zahlenden Hypothekenzins, können Sie die Rendite Ihres eingesetzten Kapitals durch Finanzierung erhöhen.

Es liegt ein Angebot der Raiffeisenbank zur Finanzierung vor:
Die aktuellen Zinssätze variieren zwischen 1,75% und 2,25% und hängen von Ihrer persönlichen finanziellen Situation und dem Verhältnis von Kredit zu Eigenkapital ab.

Die österreichische Bank finanziert 60 – 70% des Kaufpreises und der Kaufnebenkosten. Die Laufzeit beträgt in der Regel 20 Jahre (Alter max. 75 Jahre) und ist abhängig vom Zinssatz.

Ein persönlicher Ansatz

Wir begleiten Sie vom Erstkontakt bis nach der Fertigstellung Ihrer Immobilie. Wir informieren Sie gerne über den Notar und die rechtlichen Rahmbenbedingungen, den Kaufprozess, die Finanzierungsmöglichkeiten, die Vermietung- und Betreibung und mit Hilfe des Steuerberaters über die österreichischen Steuergesetze. Im Kaufprozess erhalten Sie von uns übersichtliche Zeichnungen und Angebote, eine Aufstellung aller mit dem Kauf verbundenen 

Kosten und aller anderen für Sie relevanten Informationen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie persönlich bei Kreditanfragen, den Schnittstellen zum Notariat und der Betreibung und dabei, dass der Steuerberater die Registrierung bei den österreichischen Steuerbehörden vornimmt.

Bevorzugen Sie den persönlichen Kontakt?

Broschüre anfragen